Planung & Projektierungen

Erfolgreich und sicher automatisieren mit der richtigen Balance aus Erfahrung und Innovation: Seit den 1980er Jahren konstruieren wir Schaltanlagen und Steuergeräte für Maschinen und Anlagen im Niederspannungsbereich.

Zu den Anwendungsgebieten gehören verfahrenstechnische Anlagen im In- und Ausland und Maschinen der Fertigungstechnik. Dazu gehören z. B. auch Anlagen mit Ex-Schutzmaßnahmen im Rahmen der DIN EN 60079-14 sowie Steuerungen mit Sicherheitsfunktionen mit vorgegebenem SIL bzw. Performance Level.

Unsere Elektrokonstruktion ist selbstverständlich ECAD-basiert und mit verschiedenen Systemen, wie z.B. E-Plan, SEE Electrical und WSCAD ausgestattet.

Eine besondere Stärke ist unsere hauseigene Schaltschrankfertigung, die uns Flexibilität bei der Projektierung individueller Anforderungen bietet und im Vergleich zu ausgelagerten Anbietern einen Zeitvorteil bei der Realisierung kurzfristiger Anpassungen verschafft. Wir verstehen uns als Partner für Maschinen- und Anlagenbauer, die in enger Kooperation auf unsere Automatisierungskompetenz vertrauen. In der Praxis bedeutet dies – neben den technischen Aspekten–, dass wir Sie auch bei der CE-Kennzeichnung Ihrer Maschine unterstützen. Selbstverständlich projektieren wir gemäß Niederspannungsrichtlinie und EMV-Richtlinie und leisten darüber hinaus unseren Beitrag für Ihr Anlagenengineering, damit Sie konform zur Maschinenrichtlinie bauen können.

SPS-Programmierung, Prozessvisualisierung und Vernetzung

Design und Erstellung von SPS-Programmen und Bedienoberflächen für HMI- und SCADA-Systeme bilden einen wesentlichen Teil unserer Leistungen und machen uns zu einem ganzheitlichen Anbieter von Automatisierungslösungen. Hierbei unterstützen wir eine Vielzahl gängiger Automatisierungssysteme. Den Schwerpunkt bilden Siemens SIMATIC S7, Rockwell ControlLogix / CompactLogix und Beckhoff TwinCAT. Noch immer betreuen wir Anlagen mit S5- und PLC5-Steuerungen und rüsten diese auf aktuelle Systeme um.


Das Thema Visualisierung dreht sich bei uns hauptsächlich um Bediengeräte (HMI) und PC-basierte Bedienoberflächen für Steuerwarten, z.B. mit TIA Portal WinCC, FactoryTalk View sowie auch Wonderware Intouch.

In modernen Steuerungen spielt nicht nur die Software, sondern auch die Integration und Vernetzung von intelligenter werdenden Komponenten eine immer bedeutendere Rolle. Unsere Kompetenz auf dem Gebiet der industriellen Kommunikation, z.B. beim Einsatz von Profinet, EtherCAT, Ethernet/IP, Profibus-DP, CAN, Modbus /TCP /RTU, und unser Know-How bei IPC-Lösungen, z.B. für kundenspezifische Betriebsdatenerfassung oder bei VPN-Lösungen auf Linux-Basis, runden unser Profil bei der Systemintegration ab.